Kieferorthopädie - ein schönes und gesundes Lächeln

Unter Kieferorthopädie versteht man ein Teilgebiet der Zahnmedizin, deren Ziel die Behandlung von Fehlstellungen des Kiefers, der Zähne und des Kausystems ist. Bereits 400 vor Chr. berichtete Hippokrates von Anomalien der Zähne. Erst zu Beginn des 18. Jahrhunderts wurden verschiedene Methoden erfunden, um diese Fehlstellungen zu korrigieren. Im Jahr 1880 wurden von Norman Kingsley die ersten Bücher über Kieferorthopädie veröffentlicht. Nach einem abgeschlossenen Zahnmedizinstudium besteht die Möglichkeit einer Fortbildung zum Kieferorthopäden. [mehr lesen]

Zahnspange für ein schönes Lächeln

Ein schönes Lächeln bezaubert einen. Gesunde Zähne schauen nicht nur gepflegt aus, sondern man braucht sie auch täglich zum Sprechen und Essen. Tanzen die Zähne aus der Reihe oder stehen die Kieferhälften nicht richtig zueinander, dann kann eine Zahnspange helfen. Werden Kiefer- oder Zahnfehlstellungen nämlich nicht behandelt, können dadurch Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen entstehen und manchmal ist auch das Sprechen und Essen nur noch eingeschränkt möglich. Außerdem ist es möglich, dass die Körperhaltung durch die Fehlstellung negativ beeinflusst wird. [mehr lesen]

Implantate - Vorgehensweise

Das Optimum des modernen Zahnersatzes stellen heutzutage die Implantate dar. Sie ersetzen fehlende Zähne und sehen sehr natürlich aus. Sie sitzen fest im Kiefer und sind nicht herausnehmbar. Sie sehen nicht nur gut aus, sondern vermitteln auch im Mund das Gefühl echter Zähne. Es ist also kein Wunder, das viele Patienten diese Art des Zahnersatzes bevorzugen.  Vorgehensweise    Ein Implantat, wie es beispielsweise in der Gemeinschaftspraxis Dr. Kaczmareck Dr. Wild , Liane Wiecha angeboten wird, besteht aus einer künstlichen Zahnwurzel, die aus Titan hergestellt wird. [mehr lesen]

Zahnarztpraxis - wie finde ich die richtige?

Den richtigen Zahnarzt zu finden, muss nicht sonderlich schwer sein. Damit sich für die beste Zahnarztpraxis im Umkreis entscheidet, hat man selber ein paar Möglichkeiten zur Verfügung, die man bei der Recherche einsetzen kann. Sobald man sich für einen möglichen Kandidaten entschieden hat, kann man diesen einfach ein paar Tests unterziehen umzusehen, ob es der richtige Zahnarzt für die eigene Person ist. Die Auswahl an Zahnarztpraxen ist riesig, da kann man schon mal leicht den Überblick verlieren und sich nicht entscheiden, zu welchem Zahnarzt man denn nun eigentlich gehen soll. [mehr lesen]